Skip to Main Content »

Search Site

SCHWARZE MAMBA

von Andreas Jungwirth

• Thema "Gewalt"
• Verhältnis zu den Eltern

SCHWARZE MAMBA ist ein subtiles, psychologisch genau gearbeitetes Stück. Jungwirth spielt mit Versatzstücken aus Gewaltfilmen und Jugendstoffen und zeigt eine Freundschaft unter Jugendlichen, deren eigentliches Problem die Probleme ihrer Eltern sind.

Besetzung: 6 D – 3 H

SCHWARZE MAMBA

DIE WOLF-GANG

von Tom Lanoye

• Thema "Liebe"
• Gemeinschaft und Freundschaft
• Loyalität und Vergesslichkeit
Die Wolf-Gang: eine Gruppe junger Leute trifft sich zum gemeinsamen Spiel, ein Spiel, wie es scheint, um Leben und Tod. Als einer die Spielregeln verletzt und mit seinem Ausstieg droht, sieht sich die Gruppe in ihrem Bestand gefährdet und wendet sich gegen ihn.

Besetzung: ad libitum
DIE WOLF-GANG

SCHULE MIT CLOWNS

von F.K. Waechter

• Clownerie und Nonsens
• Ein Kindertheaterklassiker

Lehrer Dr. Sinn will nach "tem Puch" unterrichten. Doch seine Schüler Karfunkel, Wiesel, Quaste und Schmaltz sind Clowns und reagieren entsprechend.

Besetzung: 1 D - 4 H

SCHULE MIT CLOWNS

RATZENSPATZ

von Rudolf Herfurtner

• Thema "Umgang mit dem Anderen/Fremden" und "Freundschaft"
• variabel besetzbar
• ergänzend auch als Kinderbuch im Annette Betz Verlag erschienen

RATZENSPATZ erzählt die Geschichte des kleinen Nachzüglers, der von seinen Eltern, Vater und Mutter Spatz, Friedrich getauft wird, damit er wenigstens einen großen Namen hat. Als er, von Eltern und Geschwistern alleine gelassen, im Baum sitzt, kommt die Katze und bedroht ihn. Er lässt sich fallen und landet bei den Ratten im Keller. Diese kümmern sich um den verletzten Fritz, bauen ihm einen Flugapparat und helfen ihm so, das Fliegen zu erlernen.

Besetzung: ad libitum

RATZENSPATZ

SKY IS THE LIMIT

von Lorenz Hippe / Cédric Pintarelli

• Thema „Erwachsenwerden“
• Graffiti- und Sprayer-Szene
• Identitätssuche
Für ihr Graffiti-Stück SKY IS THE LIMIT haben die Autoren Lorenz Hippe und Cedric Pintarelli (Schauspieler und selbst ehemaliger Sprayer) ein halbes Jahr lang in der Hip-Hop-Szene recherchiert. Entstanden ist eine Geschichte, die guten Einblick in die Innenwelt eines Sprühers vermittelt. Auch die Sprache ist der Szene abgelauscht, Jugendliche werden sich darin wiederfinden.

Besetzung: ad libitum
SKY IS THE LIMIT

Neue Stücke

  • AUTOMATENBÜFETT

    von Anna Gmeyner

    "Eingeklemmt zwischen immer aggressiver auftretendem Antisemitismus und den immer härter geführten Kämpfen zwischen links und rechts, schuf Anna Gmeyner komplexe Figuren, die Opfer und Täter in einem sind. [...] ihre Stoffe sind auf bedrückende We...

    weiterlesen »

  • WAS IHR WOLLT

    von William Shakespeare

    Shakespeares 1602 uraufgeführte, berühmte Komödie "Twelve Nigth Or What You Will" kreist um den vergeblich liebenden Grafen Orsino, die schöne Gräfin Olivia und die an die Küste Illyriens gespülte Viola: Eine ...

    weiterlesen »

  • RUNTER AUF NULL

    von Kristofer Grønskag

    "Runter auf Null" erzählt vom Lebensgefühl Heranwachsender. Es wirft Fragen nach der Positionierung im Leben, wahrhaften Gefühlen und den Konsequenzen des eigenen Handelns auf. Und dies in einer immer haltloser werdenden, zunehmend medial geprägte...

    weiterlesen »