Skip to Main Content »

Search Site

SKY IS THE LIMIT

von Lorenz Hippe / Cédric Pintarelli

• Thema „Erwachsenwerden“
• Graffiti- und Sprayer-Szene
• Identitätssuche
Für ihr Graffiti-Stück SKY IS THE LIMIT haben die Autoren Lorenz Hippe und Cedric Pintarelli (Schauspieler und selbst ehemaliger Sprayer) ein halbes Jahr lang in der Hip-Hop-Szene recherchiert. Entstanden ist eine Geschichte, die guten Einblick in die Innenwelt eines Sprühers vermittelt. Auch die Sprache ist der Szene abgelauscht, Jugendliche werden sich darin wiederfinden.

Besetzung: ad libitum
SKY IS THE LIMIT

MIKROLOGE

von Robert Pinget

• Pointierte Sketche
• Hintergründige Dialoge

In bunter Reihe begegnen wir skurrilen Zeitgenossen, über die wir laut lachen, und in denen wir uns dann immer wieder selbst erkennen müssen.

Besetzung: mindestens 2 D - 3 H

MIKROLOGE

NACH GUERNICA

von Mariano Llorente

• Stück über spanischen Bürgerkrieg
• magischer Realismus
• große Besetzung

NACH GUERNICA erzählt vom Luftangriff auf das Dorf Guernica während des Spanischen Bürgerkriegs sowie der künstlerischen Verarbeitung dieser Tragödie durch Picasso. Jahrzehnte später trifft ein junger Deutscher auf drei Frauen, die mit den damaligen Ereignissen auf mysteriöse Weise verbunden scheinen.

Besetzung: ad libitum (mind. 2D - 2H)

NACH GUERNICA

DER FÄCHER

von Carlo Goldoni

• Komödie mit vielen Verstrickungen
• viele wunderbare Rollen
Protagonist dieser Komödie ist ein Fächer, den Evaristo seiner Angebeteten Candida schenken will. Bevor er jedoch sein Ziel erreicht, wechselt der Fächer etliche Male den Besitzer, wird verhökert, heimlich zugesteckt, gewaltsam entrissen, gestohlen und verschenkt - und sorgt dabei für allerhand Verwicklungen. Eine meisterhaft gebaute Komödie mit vielen wunderbaren Rollen.

Besetzung: 4 D - 10 H
DER FÄCHER

HOMEVIDEO

von Jan Braren

• Thema „Cybermobbing“ und "Medienmissbrauch"
• viele jugendliche Rollen
• nach dem vielfach ausgezeichneten Film

HOMEVIDEO erzählt die Geschichte des 15-jährigen Jakob, der durch ein selbstgedrehtes, kompromittierendes Video den Anfeindungen seiner Mitschüler ausgesetzt wird und sich zusätzlich durch die Hilflosigkeit seines zerbröckelnden Elternhauses zu einer radikalen Entscheidung genötigt sieht.

Besetzung: 4 D - 5 H

HOMEVIDEO

Neue Stücke

  • WAS IHR WOLLT

    von William Shakespeare

    Shakespeares 1602 uraufgeführte, berühmte Komödie "Twelve Nigth Or What You Will" kreist um den vergeblich liebenden Grafen Orsino, die schöne Gräfin Olivia und die an die Küste Illyriens gespülte Viola: Eine ...

    weiterlesen »

  • RUNTER AUF NULL

    von Kristofer Grønskag

    "Runter auf Null" erzählt vom Lebensgefühl Heranwachsender. Es wirft Fragen nach der Positionierung im Leben, wahrhaften Gefühlen und den Konsequenzen des eigenen Handelns auf. Und dies in einer immer haltloser werdenden, zunehmend medial geprägte...

    weiterlesen »

  • DIE RÜBE

    von Ulrich Hub

    Wer darf über wen bestimmen? Wann ist genug genug? Und warum kann man nicht einfach nur spielen? Um diese und ähnliche Fragen geht es in Ulrich Hubs Bearbeitung des bekannten russischen Märchens, das durch seine deutungsoffenen Figuren den Parabel...

    weiterlesen »