Skip to Main Content »

Search Site

DAS HÄSSLICHE ENTLEIN

von Fitzgerald Kusz

• nach dem Märchen von Hans Christian Andersen
• Thema „Außenseitertum und Gruppendynamik“
• variabel zu besetzen

Eine behutsam modernisierte Adaption von DAS HÄSSLICHE ENTLEIN, die Andersen mit Sicherheit sehr gut gefallen hätte. Für Kinder im Grundschulalter.

Besetzung: ad libitum

DAS HÄSSLICHE ENTLEIN

Theresia Walser KING KONGS TÖCHTER: Materialien - Informationen - Arbeitsblätter

Aus dem Inhalt: 
• Zur Autorin
• Zum Stück
• Einsatz im Unterricht
• Analytische Zugänge
• Textproduktive Zugänge
• Handlungsorientierte Zugänge
• Rezeptive Zugänge
• Links

Umfang: 33 Seiten

 

Unterrichtsmaterial zu "King Kongs Töchter"

UNSCHULD

von Dea Loher

• viele gleichwertige Rollen
• in sich geschlossene, kleine Handlungsbögen
• von der wohl derzeit politischsten deutschen Autorin

Eine Stadt am Meer in Europa: Elisio und Fadoul sind illegale schwarze Immigranten. Sie kommen aus der Wüste, deshalb können sie nicht schwimmen. Nun haben sie eine Frau ins Meer gehen sehen und ihr nicht geholfen. Fadoul findet eine Plastiktüte voller Geld und lernt die blinde Stripperin Absolut kennen, die nackt für Männer tanzt, die sie sehen können. Frau Habersatt bittet um Vergebung für Taten, die sie nicht begangen hat. Franz hat eine Aufgabe fürs Leben gefunden, nämlich das Versorgen der Toten in einem Bestattungsunternehmen.

Große Besetzung ad libitum

UNSCHULD
• Antiker Stoff
• Krieg und Gewalt
• viele Frauenrollen

Tom Lanoye zeigt in ATROPA. DIE RACHE DES FRIEDENS die grausamen Folgen einer Politik, die Krieg und Gewalt zur Staatsräson erhebt. Worte haben die Kraft von Wurfgeschossen: Sie verwunden und verwüsten, sie schreien und treten.

Besetzung: mindestens 5 D - 1 H

ATROPA. DIE RACHE DES FRIEDENS

STÜCKE AUS DEM HALBEN LEBEN

von Fitzgerald Kusz

• 31 Szenen und Monologe
• zwischen Ernst und Komik

Stücke aus dem halben Leben ist eine Sammlung von 31 Szenen, Monologen, Gesprächen im Stehcafé, Szenen vom Ehekrieg, Nachbarschaftsdialogen: szenische Miniaturen von der sanften Entlarvung der Alltagsphilosophie und rührend-komischen Strategien zur Lebensbewältigung.

Besetzung: mindestens 3 D - 3 H

STÜCKE AUS DEM HALBEN LEBEN

Neue Stücke

  • HANS IM GLÜCK

    von Fitzgerald Kusz

    Ein kleines Stück über das große Glück. Das berühmte Märchen der Brüder Grimm stellt die Frage nach dem Glück und danach, wie schwer – oder leicht – es zu finden ist. Denn was Glück ist, und was nicht, liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. So...

    weiterlesen »

  • DIE RÜBE

    von Ulrich Hub

    Wer darf über wen bestimmen? Wann ist genug genug? Und warum kann man nicht einfach nur spielen? Um diese und ähnliche Fragen geht es in Ulrich Hubs Bearbeitung des bekannten russischen Märchens, das durch seine deutungsoffenen Figuren den Parabel...

    weiterlesen »

  • DIEBE

    von Dea Loher

    Zwölf Existenzen am Rande einer großen Stadt: ein junger moribunder Versicherungsagent und seine Schwester, die von Wölfen träumt, sowie deren Vater im Altersheim; eine Supermarkt-Angestellte, die Chefin werden will, und ih...

    weiterlesen »