Skip to Main Content »

Search Site

ROTER RITTER PARZIVAL

von Nora Khuon / Markus Bothe

• Thema "Wirklichkeit und Phantasie"
• Identitätssuche

Mit seiner Mutter Herzeloide lebt der junge Parzival fernab von Menschen im Wald. Dass er ein Königssohn ist, sagt ihm seine Mutter nicht. Auch nicht, dass es außerhalb des Waldes überhaupt noch eine Welt gibt. Doch eines Tages reiten plötzlich Ritter durch das Tal, und Parzival ist so begeistert, dass er keinen anderen Wunsch mehr hat, als auch so eine Rüstung zu tragen. Darum verlässt er Herzeloide und geht in die Welt hinaus. Und nun beginnen Abenteuer, wie sie sich noch nicht mal seine sorgenvolle Mutter vorgestellt hat...

Besetzung: mindestens 3 D - 5 H

ROTER RITTER PARZIVAL

GEIERWALLY

von Theresia Walser / Karl-Heinz Ott

• Außenseiter
• Liebe und Hass
• viele Rollen

Was auf den ersten Blick als trivialmythische Kolportage aus den "Tyroler Bergen" daherkommt, stellt sich bei genauerer Betrachtung als scharfsinnige Analyse heutiger Befindlichkeit dar. DIE GEIERWALLY erzählt auch die Geschichte der modernen Frau, die durch den Zwang zum Opfer auf die Tiefenschicht unserer augeklärten Zivilisation verweist.

Besetzung: ad libitum

GEIERWALLY

WAS IHR WOLLT

von William Shakespeare

Shakespeares 1602 uraufgeführte, berühmte Komödie "Twelve Nigth Or What You Will" kreist um den vergeblich liebenden Grafen Orsino, die schöne Gräfin Olivia und die an die Küste Illyriens gespülte Viola: Eine so absurde wie aussichtslose Dreiecksgeschichte. Sie erzählt von der Verrücktheit der Liebe in einer Welt von Rausch, Verführung, Musik und Poesie.

WAS IHR WOLLT

HOSE FAHRRAD FRAU

von Stefan Wipplinger

Kunstvoll verknüpft Stefan Wipplinger verschiedene Handlungsfäden und Geschichten, die von Besitzen, Verzicht und Teilen, Tauschen und Täuschen in einer Welt des Konsums handeln. Unter dem Deckmantel eines lakonischen Erzählreigens und flotter Dialoge verbirgt HOSE FAHRRAD FRAU handfeste Kapitalismuskritik.
HOSE FAHRRAD FRAU

DER KÖNIG HINTER DEM SPIEGEL

von Rudolf Herfurtner

• Freundschaft
• Mut, Neugierde, Zusammenhalt
• persischer Mythos
DER KÖNIG HINTER DEM SPIEGEL ist eine abenteuerliche Reise einer Gruppe unterschiedlicher Vögel zum Simurgh, dem König der Vögel. Um die Schwierigkeiten zu überwinden, die Abenteuer zu bestehen, bedarf es der besonderen Fähigkeiten eines jeden Einzelnen. Gemeinsam gelangen sie schließlich in den Palast des sagenumwobenen Königs.

Besetzung: 6 D/H - Chor
DER KÖNIG HINTER DEM SPIEGEL

Neue Stücke

  • WAS IHR WOLLT

    von William Shakespeare

    Shakespeares 1602 uraufgeführte, berühmte Komödie "Twelve Nigth Or What You Will" kreist um den vergeblich liebenden Grafen Orsino, die schöne Gräfin Olivia und die an die Küste Illyriens gespülte Viola: Eine ...

    weiterlesen »

  • RUNTER AUF NULL

    von Kristofer Grønskag

    "Runter auf Null" erzählt vom Lebensgefühl Heranwachsender. Es wirft Fragen nach der Positionierung im Leben, wahrhaften Gefühlen und den Konsequenzen des eigenen Handelns auf. Und dies in einer immer haltloser werdenden, zunehmend medial geprägte...

    weiterlesen »

  • DIE RÜBE

    von Ulrich Hub

    Wer darf über wen bestimmen? Wann ist genug genug? Und warum kann man nicht einfach nur spielen? Um diese und ähnliche Fragen geht es in Ulrich Hubs Bearbeitung des bekannten russischen Märchens, das durch seine deutungsoffenen Figuren den Parabel...

    weiterlesen »