Skip to Main Content »

Search Site

Theresia Walser KING KONGS TÖCHTER: Materialien - Informationen - Arbeitsblätter

Aus dem Inhalt: 
• Zur Autorin
• Zum Stück
• Einsatz im Unterricht
• Analytische Zugänge
• Textproduktive Zugänge
• Handlungsorientierte Zugänge
• Rezeptive Zugänge
• Links

Umfang: 33 Seiten

 

Unterrichtsmaterial zu "King Kongs Töchter"
• Thema "Zwischen Ernst und Komik"
• Clownerie
• variabel zu besetzen

Stan und Ollie sind im Himmel in Ungnade gefallen und landen unsanft auf der Erde - mitten in Deutschland. Hier erleben sie allerlei unheimliche, komische Begegnungen der Dritten Art.

Besetzung: ad libitum

STAN UND OLLIE IN DEUTSCHLAND

EINS AUF DIE FRESSE

von Rainer Hachfeld

• Thema "Gewalt in der Schule"

Rainer Hachfelds Stück widmet sich realitätsgetreu dem brisanten Thema "Gewalt in der Schule". Lucky verprügelt und erpresst seine Mitschüler, bis er schließlich an einen gerät, der ihm Paroli bieten kann.

Besetzung: mindestens 3 D - 4 H

EINS AUF DIE FRESSE
• Abenteuerstück über ein Mädchen im 18. Jahrhundert
• Thema „Geschlechterrollen und Emanzipation“
• variabel zu besetzen

Das Stück spielt im Amsterdam des 18. Jahrhunderts. In diesen Zeiten ist es für ein Mädchen ohne Familie kaum möglich, auf anständige Weise ihr Leben zu fristen. So verkleidet sich Hilletje Jans als Junge und macht als Jan Hille Karriere. Ein Klassiker.

Besetzung: ad libitum

DAS BESONDERE LEBEN DER HILLETJE JANS

MIT MIR NICHT

von Gustav Ernst

• Szenenfolge über Autorität und Gewalt
• Generationskonflikte in der Familie
Es geht um den kleinen, alltäglichen Terror, um die allseits bekannten Erpressungen zwischen Erwachsenen und Kindern, aber auch unter Geschwistern und Gleichaltrigen, und wie man damit umgehen kann.

Besetzung: ad libitum
MIT MIR NICHT

Neue Stücke

  • DIEBE

    von Dea Loher

    Zwölf Existenzen am Rande einer großen Stadt: ein junger moribunder Versicherungsagent und seine Schwester, die von Wölfen träumt, sowie deren Vater im Altersheim; eine Supermarkt-Angestellte, die Chefin werden will, und ih...

    weiterlesen »

  • HOSE FAHRRAD FRAU

    von Stefan Wipplinger

    Kunstvoll verknüpft Stefan Wipplinger verschiedene Handlungsfäden und Geschichten, die von Besitzen, Verzicht und Teilen, Tauschen und Täuschen in einer Welt des Konsums handeln. Unter dem Deckmantel eines lakonischen Erzählreigens und flotter Dia...

    weiterlesen »

  • DER NIBELJUNGE

    von Rudolf Herfurtner

    DER NIBELJUNGE spielt in einer fernen Sagenwelt - außer der Hirschkuh, die das Findelkind Sigfrid aufzieht, und ihrer Freundin, der alten Uhu, taucht auch das Fabelwesen Drachin auf -, und doch ist der Mythos von dem Helden aus dem Nibelungenlied ...

    weiterlesen »